Home

Für jede Menge Spass sorgen aktuell:

1 Aufstiegsanlagen0 Pisten

Für nimmersatte
Natur-Vernarrte!
Für nimmersatte
Schnee-Vernarrte!
das Erlebnis-Wandergebiet
Wetterprognose - Ratschings - Jaufen

Für jede Menge Spass sorgen aktuell:

Wie wird wohl das Wetter?

Unser Wetterbericht hält Sie ständig am Laufenden, so finden Sie schnell heraus, ob die Wetterbedingungen für Ihr Bergvorhaben geeignet sind. Die Daten werden täglich um 12 Uhr aktualisiert.

Das Wetter heute am Mittwoch, 17. Juli 2019

Sonnig, später Gewitter

Der Alpenraum bleibt in einer westlichen Anströmung, die Luftmassen werden zunehmend labil.

Am Vormittag ist es sonnig mit hohen Schleierwolken. In der zweiten Tageshälfte entwickeln sich vermehrt Quellwolken und in der Folge Gewitter, speziell zum Abend hin.

Die Temperaturen steigen auf 24° in Toblach bis 30° in Bozen

Wolkig
Schlanders
13° | 27°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Meran
13° | 29°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Bozen
15° | 30°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Sterzing
| 25°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Brixen
11° | 29°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Bruneck
| 27°

Das Bergwetter heute

Nachmittags Gewitter

Der Alpenraum bleibt in einer westlichen Anströmung, die Luftmassen werden zunehmend labil.

In der Früh und am Vormittag sind die Bedingungen sehr gut, es ziehen nur hohe Wolkenfelder durch. Am Nachmittag wird es zunehmend gewittrig.

Null-Grad-Grenze: 3600 m
Höhenwind: mäßig aus West
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-2°C
5°C
14°C
24°C
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 05:40
Sonnenuntergang: 21:03


Vorschau auf die nächsten Tage

Sonne und Gewitter

Am Donnerstag ist es zunächst freundlich, später sind wieder ein paar Wärmegewitter dabei. Der Freitag verläuft etwas stabiler mit einigem an Sonnenschein, einzelne Gewitter sind aber weiterhin möglich. Am Wochenende bleiben die Verhältnisse sommerlich mit Sonne, Quellwolken und ein paar Gewittern. Ab Sonntag steigen die Temperaturen deutlich an.

© Landeswetterdienst Südtirol