Home

Für jede Menge Spass sorgen aktuell:

8 Aufstiegsanlagen17 Pisten

Für nimmersatte
Natur-Vernarrte!
Für nimmersatte
Schnee-Vernarrte!
das Erlebnis-Wandergebiet
Wetterprognose - Ratschings - Jaufen

Für jede Menge Spass sorgen aktuell:

Wie wird wohl das Wetter?

Unser Wetterbericht hält Sie ständig am Laufenden, so finden Sie schnell heraus, ob die Wetterbedingungen für Ihr Bergvorhaben geeignet sind. Die Daten werden täglich um 12 Uhr aktualisiert.

Das Wetter heute am Sonntag, 20. Januar 2019

Sonne und Wolken

Die Alpen liegen an der Vorderseite eines Tiefs über Frankreich unter einer schwachen Höhenströmung.

Der Tag geht mit Sonne und Wolken weiter, am freundlichsten bleibt es im Süden des Landes. Im Obervinschgau und im Wipptal wird es föhnig.

Die Temperaturen steigen auf -4° bis +6°.

Wolkig
Schlanders
-7° |
Heiter
Meran
-5° |
Heiter
Bozen
-4° |
Wolkig
Sterzing
-13° |
Heiter
Brixen
-6° |
Wolkig
Bruneck
-14° | -1°

Das Bergwetter heute

Sonne und Wolken

Die Alpen liegen an der Vorderseite eines Tiefs über Frankreich unter einer schwachen Höhenströmung.

Auf den Bergen wechseln sonnige Phasen und einige Wolken, wobei der Sonnenschein in den südlichen Gebirgsgruppen überwiegt.

Null-Grad-Grenze: 1100 m
Höhenwind: schwach aus Nordost
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-20°C
-13°C
-7°C
1°C
Wolkig Heiter
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 07:51
Sonnenuntergang: 17:02

Das Wetter morgen am Montag, 21. Januar 2019

Zunehmend sonnig

Schwacher Hochdruckeinfluss sorgt für ruhiges Winterwetter.

Der Tag beginnt teils bewölkt, nach und nach werden die Wolken von Westen her weniger und es wird zunehmend sonnig. In den Ortschaften nahe am Alpenhauptkamm weht weiterhin der Föhn.

Die Höchstwerte liegen zwischen -3° und +6°.

Heiter
Schlanders
-6° |
Heiter
Meran
-5° |
Heiter
Bozen
-4° |
Heiter
Sterzing
-13° | -1°
Wolkig
Brixen
-6° |
Wolkig
Bruneck
-13° | -1°

Das Bergwetter morgen

Zunehmend sonnig

Schwacher Hochdruckeinfluss sorgt für ruhiges Winterwetter.

Zunächst zeigen sich noch viele Wolken, im Tagesverlauf lockert es von Westen her auf.

Null-Grad-Grenze: 1000 m
Höhenwind: schwach aus Nordost
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-20°C
-14°C
-7°C
1°C
Wolkig Heiter
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 07:50
Sonnenuntergang: 17:03

Vorschau auf die nächsten Tage

Es bleibt kalt

Der Dienstag bringt im ganzen Land viel Sonnenschein, der Himmel ist meist wolkenlos. Am Mittwoch nehmen die Wolken wieder zu und speziell in den Dolomiten ist leichter Schneefall möglich. Am Donnerstag bleibt es überwiegend bewölkt, am Freitag wechseln Sonne und Wolken.

© Landeswetterdienst Südtirol